Es begab sich an einem schönen Tag im Februar 2004, dass Gaby

überraschend einen Gutschein geschenkt bekam!

 

Ein richtig gutes Gefühl hatte sie dabei am Anfang ja nicht, aber

schon am 04.04.04 stand sie frohen Mutes auf dem Nebelhorn, denn

sie wusste ja, dass sie nicht einfach mit irgend jemand fliegen würde:

 

 

 

Und sie hatte dann offensichtlich eine Menge Spaß am Nebelhorn:

 

                      

 

 

                                

 

 

Aber auch über den Dächern von Oberstdorf macht sie eine gute

Figur und nimmt wie man das kennt dann auch die Bremsleinen

(Ruder) wieder in die eigene Hand :

 

                       

 

 

Und schließlich wieder sicher am Boden im Arm des Mannes,

dem die Frauen (und Männer) vertrauen: